Eigenbluplasma-Therapie wird auch Vampirlifting genannt, eine Anti-Agig-Behandlung

Vampir Lifting, die PRP-Eigenblutplasma Therapie in Wiesbaden

Dieser Artikel wurde verfasst von Excellent Ästhetik Dr. Markus Bringmann in Wiesbaden und Bad Schwalbach

Die Eigenblutplasma Therapie in Wiesbaden bei Excellent Ästhetik strafft die Haut und reduziert Falten. Die auch als Vampir Lifting bekannte Anti-Aging-Behandlung ist eine innovative Methode, um die Haut zu verjüngen – ganz ohne Operation oder Eingriff. Das Team von Excellent Ästhetik in Wiesbaden verwendet dafür Eigenblut, das speziell aufgearbeitet wird. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie die Eigenbluttherapie funktioniert und auf was Sie achten sollten, wenn Sie sich für eine Eigenblutplasma Therapie in Wiesbaden interessieren.

 

Excellent Ästhetik Beauty und regenrative Medizin Strahlend schöne Haut, Hyaluronbehandlung, Abnehmen mit der Fettweg-Spritze Dr. Markus BringmaKlicken Sie jetzt um direkt zu Excellent Ästhetik Dr. Markus Bringmann zu gelangen und erfahren Sie mehr!Was verbirgt sich denn nun eigentlich hinter der PRP-Eigenblutplasma Therapie in Wiesbaden, die auch Vampir Lifting oder Turboheiler genannt wird? Dafür wird sogenanntes thrombozytenreiches Plasma gewonnen. Auf Englisch heißt das „platelet rich plasma“ oder kurz PRP. Darum hört man auch oft die Bezeichnung PRP-Therapie. Die PRP-Therapie stammt ursprünglich aus der Schulmedizin, wo sie von Ärzten, Zahnärzten und auch Tierärzten eingesetzt wird, um die Wundheilung und Regeneration nach Operationen, nach Verletzungen oder bei chronischen Verschleißerkrankungen wie Arthrose anzuregen. Man spricht dann auch vom Turboheiler, die Heilung beschleunigt wird. Als sogenanntes Vampir Lifting wird die Eigenblutplasma Therapie in Wiesbaden eingesetzt, um den gleichen zellerneuernden Effekt in der Haut zu entfalten. Dadurch entsteht ein Verjüngungseffekt, der auf natürlichen Prozessen des Zellwachstums und der Zellerneuerung basiert, wie sie tagtäglich überall in unserem Körper stattfinden. Um das thrombozytenreiche Plasma zu gewinnen, wird 20 ml Blut entnommen. Durch Zentrifugation wird das Blut von den Blutzellen befreit. Übrig bleibt eine wässrige Flüssigkeit, in der nur noch die löslichen Blutbestandteile (Salze, Gerinnungsfaktoren und andere) enthalten sind: das Blutplasma. Durch ein spezielles Verfahren gewinnt Excellent Ästhetik in Wiesbaden Blutplasma, in dem ein bestimmter Zelltyp noch enthalten ist, nämlich die Thrombozyten oder auch Blutplättchen.

 

Doch warum hat thrombozytenreiches Plasma eine so intensive, regenerierende und verjüngende Wirkung? Die Antwort liegt in einem hohen Gehalt an ganz besonderen Proteinen, den sogenannten Wachstumsfaktoren und den Zytokinen. Diese regen Zellen und Gewebe zum Wachstum und zur Regeneration an. Sie sind in den Thrombozyten (Blutplättchen) enthalten, da diese in unserem Blut normalerweise für die Blutgerinnung sorgen. Bei einer Verletzung stellen die Thrombozyten den ersten Wundverschluss her. Nach mehreren verschiedenen Schritten der Gerinnung muss anschließend die Wunde möglichst schnell verheilen. Dafür sorgen die Wachstumsfaktoren und Zytokine. In dem aufbereiteten Blut, das für die Eigenblutplasma Therapie in Wiesbaden genutzt wird, sind viele verschiedene Wachstumsfaktoren in hoher Konzentration enthalten. Zwei Beispiele sind der „Epidermale Wachstumsfaktor“ (auch EGF genannt) und der „Platelet Derived Growth Factor“, die im Körper die Zellteilung anregen.

 

Dank Eigenblutplasma Therapie gesundes, gutes AussehenWer sich für ein Vampir Lifting in Wiesbaden entscheidet, der profitiert von den Wirkungen dieser Wachstumsfaktoren. Verbrauchte Zellen werden erneuert und regeneriert. Dadurch wird fahle Haut frischer, Falten werden gemildert und die Haut wirkt jugendlicher, praller und straffer. Auch die Kollagensynthese in der Haut wird durch eine Eigenblutplasma Therapie in Wiesbaden angeregt, was die hautfestigende Wirkung verstärkt. Der Ablauf ist ganz einfach: Nach einer Blutabnahme und der Aufbereitung des Eigenblutes, kann das Blutplasma für das Vampir Lifting in Wiesbaden verwendet werden. Es kann entweder mit feinen Spritzen (Mikroinjektionen) unter die Haut gespritzt werden, aber auch im Rahmen eines Microneedlings eingesetzt werden. Die Behandlung dauert insgesamt einschließlich der Blutentnahme nur rund 45 Minuten. Bis der volle Effekt der Eigenblutplasma Therapie in Wiesbaden sichtbar ist, vergehen einige Wochen. Das Ergebnis hält bis zu 18 Monate an. Eine Wiederholung steigert den Effekt. Darum wird die Eigenbluttherapie meist kurweise in mehreren Sitzungen durchgeführt. Für eine nachhaltige und hoch effektive Hautstraffung empfiehlt Excellent Ästhetik in Wiesbaden, die Behandlung jährlich mehrmals wiederholen zu lassen. Die Wirkung kann sogar noch verstärkt werden, wenn das Vampir Lifting in Wiesbaden mit einer Hyaluron-Behandlung kombiniert wird. Der Hyaluron-Filler sorgt für einen ausgeprägten Fülleffekt, verlängert die Wirksamkeit und verbessert die Verträglichkeit. Interessieren Sie sich für eine Eigenblutplasma Therapie in Wiesbaden? Dann informiert das Team von Dr. Markus Bringmann bei Excellent Ästhetik in Wiesbaden Sie gerne jederzeit genauer darüber.

 

Wenn Sie sich für ein Vampir Lifting in Wiesbaden interessieren, dann fragen Sie sich nun sicher: Wofür kann die Eigenblutplasma Therapie in Wiesbaden eingesetzt werden? In der Medizin findet die Behandlung als Turboheiler  bei Operationen Anwendung. In der ästhetischen Medizin wird sie begleitend zu Operationen und Haartransplantationen eingesetzt. Bei Excellent Ästhetik wird die Eigenbluttherapie als sogenanntes Vampir Lifting in Wiesbaden genutzt. Das bedeutet, dass das Team um Dr. Bringmann das hautstraffende Eigenblutplasma oberflächlich unter die Haut oder, je nach Anwendungsbereich und gewünschtem Effekt, in tiefere Hautschichten einbringt. Das Ganze ist nahezu schmerzfrei. Eingesetzt wird die Eigenblutplasma Therapie in Wiesbaden zur Faltenglättung und Hautstraffung an verschiedenen Bereichen. Am häufigsten ist natürlich der Einsatz im Gesicht. Die Eigenbluttherapie reduziert Fältchen unter den Augen, zum Beispiel Krähenfüße oder die Bunny Lines (zwischen Augen und Nase). Auch Falten über der Oberlippe, um den Mund herum oder die Nasolabialfalte (seitlich der Nase bis zum Mundwinkel führend) lassen sich sehr gut mit Eigenplasma behandeln. Stirnfalten und auch die Glabellafalte (Zornesfalte zwischen den Augenbrauen) können gemildert werden. Dazu kommen auch andere Anwendungsbereiche, die nicht mit Falten zu tun haben. So lassen sich Narben, speziell auch Aknenarben, sowie dunkle Flecken und dunkle Augenringe mit der PRP-Therapie oft vermindern. Auch Haarausfall kann positiv beeinflusst werden. Häufig leiden Frauen auch unter ihren Falten am Hals oder Dekolleté. Eine Eigenblutplasma Therapie in Wiesbaden kann dafür sorgen, dass auch dort die Haut wieder straffer und elastischer wird. Immer öfter gehören heute auch die Hände zu den Bereichen, an denen das Vampir Lifting in Wiesbaden eingesetzt wird. Während im Gesicht über viele Jahre Anti-Falten-Cremes und Tagescremes mit Lichtschutzfaktor die Hautalterung verlangsamen, werden die Hände oft weniger intensiv beachtet. Kein Wunder also, dass sich dort das Alter oft zeigt. Eine Eigenblutplasma Therapie in Wiesbaden kann die Hände wieder jünger und straffer wirken lassen. Das macht oft einen großen Unterschied, denn die Hände stehen schließlich sehr oft im Fokus der Aufmerksamkeit, wenn wir zeigen, gestikulieren, essen oder jemandem die Hand geben.

 

Agnes und Markus Bringmann von Excelent AesthetikDie Eigenblutplasma Therapie in Wiesbaden eignet sich ideal für alle Männer und Frauen, die Falten reduzieren und die Hautspannkraft erhöhen wollen, ohne dass es Einschränkungen in der Mimik oder sonstige optische Veränderungen gibt. Zudem ist die Behandlung sehr risikoarm. Es wird körpereigenes Blutplasma verwendet, das sehr gut verträglich ist. Die Eigenblutplasma Therapie in Wiesbaden wird in der Regel als Kur eingesetzt. Eine Kur besteht aus vier bis zehn Sitzungen und sollte für den bestmöglichen Langzeiteffekt ein bis viermal pro Jahr wiederholt werden. In vielen Fällen ist eine Kombination mit weiteren Behandlungen besonders effektiv. Das Team von Excellent Ästhetik in Wiesbaden berät sie gerne individuell, was für Sie die am besten geeignete Methode ist, um jünger zu wirken und Falten zu reduzieren, und welche Kombination sinnvoll ist. Sind Sie neugierig geworden, haben Sie noch Fragen oder möchten Sie mehr über das Vampir Lifting erfahren, von dem auch Stars wie Bar Refaeli oder Kim Kardashian schwärmen? Dann können Sie gerne bei einem unverbindlichen Termin ausführlich beraten lassen.

 

Sehen Sie einen Patientenbericht über Excellent Aesthetik in einem Video. Klicken Sie unten oder schauen Sie direkt auf YouTube

 

 

 nach oben

Die Eigenblutplasma Therapie (oder auch PRP-Therapie oder thrombozytenreiches Plasma) wird schulmedizinisch in verschiedenen Bereichen eingesetzt. Die Eigenbluttherapie wird dabei verwendet, um die Wundheilung zu beschleunigen, also quasi als Turboheiler. Ein Einsatzgebiet sind Sportverletzungen wie Brüche, Zerrungen oder Bänderrisse und auch Operationen der Zähne und im Mundraum. Bei Arthrose hat sich die Eigenblutplasma Therapie als gute Möglichkeit herausgestellt, um den Knorpel zur Regeneration anzuregen, Entzündungen zu bekämpfen und Schmerzen zu lindern.

Eigenblutplasma Therapie bei Verletzungen und zur Wiederherstellung der Gesundheit

In der ästhetischen Medizin wird die PRP-Behandlung oder Eigenbluttherapie nicht nur eingesetzt, um Falten zu bekämpfen. Zunehmend gewinnt sie auch bei der Behandlung von Hautproblemen und Hauterkrankungen wie Akne, Rosacea oder Neurodermitis an Bedeutung. In der ästhetisch-plastischen Chirurgie unterstützt die Behandlung mit Eigenblutplasma die Heilung und den Straffungseffekt nach Schönheitsoperationen. Bei Haarausfall wird die PRP-Behandlung eingesetzt, um die Haare zum Wachstum anzuregen. Oft kommt sie auch bei einer Eigenhaartransplantation zur Anwendung, damit die Haare optimal anwachsen und neu auftretendem Haarausfall vorgebeugt wird.

Eigenblutplasma Therapie in der ästhetischen Medizin

Autor dieser Seite

Excellent Ästhetik Dr. Bringmann in Wiesbaden und Bad Schwalbach

 

Vampir Lifting … Eigenblutplasma für die Schönheit.

Als VAMPIR LIFTING findet die PRP-Therapie vermehrt in der Ästhetischen Medizin eine breite Anwendung. Als Bio-Simulator der Hautzellen wirkt diese Therapie vor allem Präventiv. Mit anderen Worten: Zur Erhaltung der jugendlichen Hautstruktur wird sie bereits bei jungen Patientinnen eingesetzt.

 

Die Stammzellen werden aktiviert und die Zellenerneuerung sowie Neubildung von Gewebe und Gefäßen angeregt. Alles in allem führt dies zur Normalisierung der biologischen Prozesse im Gewebe.

 

Die PRP-Therapie (VAMPIR-LIFTING) bedeutet „Plättchen Reiches Plasma“. Das heißt, das Plasma wird aus dem Vollblut des Patienten gewonnen. Denn die Blutplättchen enthalten im hohen Masse Wachstumsfaktoren, Zytokinen und Adhäsionsproteine. Diese Wirkstoffe wirken stark gewebsregenerativ.

 

Die Behandlung wird mittels Injektion oder einem elektrischen Needling-Verfahren durchgeführt. Zusätzliche Kombi-Behandlungen sind jederzeit möglich.

 

Rufen Sie uns an und vereinbaren einen unverbindlichen Gesprächstermin, wir beraten Sie gerne.

 

Besuchen Sie auch unser AFTER WORK EVENT in unserer Praxis in Wiesbaden, Taunusstr. 14 - jeden Freitag ab 19 Uhr. Sie sind herzlich eingeladen. Die Fachberatung ist freitags kostenfrei.

 

Dr. BRINGMANN EXCELLENT ÄSTHETIK IN WIESBADEN

Taunusstrasse 14

65183 Wiesbaden

 

Dr. BRINGMANN NATURHEILPRAXIS IN BAD SCHWALBACH

Am Höhberg 14

65307 Bad Schwalbach

 

Telefon: 06124 7789615

dr.markus.bringmann@excellent-aesthetik.de

 

Internet: www.excellent-aesthetik.de

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Lesen Sie unseren Medical-Blog

 

Lesen Sie auch

 

PRP - Eigenblutplasma in der regenerativen Medizin

 

 

Im Ratgeber Wiesbaden finden Sie weitere interessante Themen

Abnehmen mit der Fett-weg-Spritze in Wiesbaden

Hyaluronbehandlung in Wiesbaden

Fadenlifting in Wiesbaden

 

Sie können für EXCELLENT ÄSTHETIK Dr. Markus Bringmann, Wiesbaden und Bad Schwalbach Bewertungen abgeben, oder sich die Bewertungen von Patienten ansehen. Klicken Sie.

 



 

Eigenblutplasma Therapie in Wiesbaden Eigenbluttherapie Vampir Lifting in Wiesbaden Eigenblutplasma Therapie in Wiesbaden Hautrevitalisierung Ästhetische Medizin in Wiesbaden Turboheller Excellent Ästhetik in Wiesbaden PRP Behandlung Hautstraffung Wirksame Straffung der Haut Hautregeneration

ratgeber-wiesbaden.de ist ein Service des BranchenKompass.
Hier finden Sie unser

 

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

 

Bitte beachten Sie auch unsere Portale

BranchenKompass Frankfurt

BranchenKompass Wiesbaden

BranchenKompass Mainz

 

Ratgeber Frankfurt
Ratgeber Mainz

 

Tipps und Informationen von Fachleuten
zu interessanten Themen finden Sie unter

wiesbadener-interview.de
frankfurter-interview.de

mainzer-interview.de

 

 

 

Branchenkompass Wiesbaden, Frankfurt und Mainz

Redaktionelle Betreuung Kai Kruel.
Grafik-Design Joachim Gandras.

Fotos auf dieser Seite: Robert Kneschke / Fotolia.com (zwei gut aussehende Rentner mit erhobenen Daumen); Africa Studio / Fotolia.com (lächelnde ältere Frau); Excellent Ästhetik Wiesbaden (Agnes und Dr. Markus Bringmann)

Eigenbluplasma-Therapie wird auch Vampirlifting genannt, eine Anti-Agig-Behandlung
Eigenbluplasma-Therapie wird auch Vampirlifting genannt, eine Anti-Agig-Behandlung
Eigenbluplasma-Therapie wird auch Vampirlifting genannt, eine Anti-Agig-Behandlung
Eigenbluplasma-Therapie wird auch Vampirlifting genannt, eine Anti-Agig-Behandlung